Bei der HR 34 ist der Segelspaß eingebaut. Mit effektivem Kiel und ihrem stabilen, und gleichzeitig flexiblen Fraktionsrigg, bietet sie Segeleigen-schaften, wie sie bisher nicht möglich waren für so solide gebaute Fahrtenyachten.

 

Aber die HR 34 macht es möglich. Trotz allem Komfort und der schönen Holzeinrichtung hat sie schon oft Regattasilber gewonnen.

Das großzügige Cockpit ist ganze 2,24 m lang und bietet sehr guten Schutz gegen Wind und Wetter, auch dank der eleganten Windschutzscheibe, typisch Hallberg-Rassy. Alle Fallen und Reffleinen werden vom Cockpit aus bedient.

 

Jemand hat gesagt, dass die HR 34 ist die meist elegante Yacht der ganze HR-Flotte sei, und vielleicht vom Allem in diese Größe. Ein perfekte Länge/-Breite Verhältnis auch in Wasserlinie, hat sein Einfluss. Eine Wolf im Scharfkleider. Wahrscheinlich die größte Wert Geld kaufen kann bei Hallberg-Rassy...

 

Alle Hallberg-Rassy Yachten sind wirklich schön, aber die HR 34 ist unbestreitbar ein Kandidat für den Ehrentitel.


Länge 

10.28 m

Breite 

3.42 m

Tiefgang 

1.85 m

Masthöhe ü. WL 

16 m

Verdrängung t

5 300 kg

Kielgewicht 

2 100 kg

Segelfläche, kreuz 

55 m² 

Rollgenoa 

62 m² 

Grossegel 

29 m² 

Motor 

28 PS / HP

Fahrt unter Motor 

6 knote

Diesel

155 Liter

Wasser 

250 Liter

Kajüten 

3

Kojen 

6

 

Für weitere Informationen auf die Schiffs Region klicken

 
 

Segelplan ---->      Geschwindigkeitsdiagramm --->      Ausrüstung --->

Zurück zur Charter Programm