2. Tourbeschreibung:
Seeland rund

Seeland rund zu segeln ist ganz anders. Die Abstände zwischen den Häfen sind länger. Und sie sind typisch groß mit einem intensiven Segelklubleben. Segeln Sie nach Odden, kaufen Sie die größten Goldbutte in Dänemark und genießen Sie die spezielle Atmosphäre der kleinen Fischerstadt.

Tour picture / bild

In Gilleleje sehen wir die moderne Fischerflotte neben den alten Räuchereien. Vielleicht fahren wir lieber nach Hornbäk,- hier sind viele hübsche "Chicks", und es ist wirklich schön, hier zu baden und die Sonne zu genießen, -ganz privat in einer der vielen Sanddünen. Helsingör mit Kronborg ist ein Besuch wert.

 

In Öresund findet man die Häfen dicht nebeneinander dem ganzen Weg nach Kopenhagen. In Humlebäk könnten Sie das Kunstmuseum von Louisiana besuchen - ein berühmtes Kulturstück des Nordens.

 

Kopenhagen mit Christianshavn müssen Sie sehen. Legen Sie zum Beispiel am Langeliniehafen an, nicht weit von der Kleinen Meerjungfrau. Sie können eventuell auch an einer Hafenrundfahrt mit Führer teilnehmen, es lohnt sich.

Die Cafes und Kneipen von Nyhavn müssen auch probiert werden, bevor wir abends Tivoli besuchen.

Tour picture / bild

Tour 2

Viel ärmer setzten wir die Tour über Köge Bucht nach dem Smaalandsfarwasser fort. Unterwegs passieren wir Stevns Klint und später das imponierende und schöne Möns Klint.

 

Verpassen Sie bitte nicht eine der typisch dänischen Provinzstädte von Lolland-Falster. Bevor der Kurs nach Kerteminde genommen wird, werden wir ein Bier mit einem der Inselbewohner von Omö oder Agersö haben.

 

Alle unsere Hallberg-Rassy Yachten haben einen geräumigen Kühlschrank an Bord.

Karte über Dänemark